BASF Ultrafuse 316L Metall-Filament

Ab CHF 486.90
Optionen auswählen...
Art.nr.
--------

Edelstahl-Objekte auf einem FFF-Drucker ausdrucken

BASF Ultrafuse 316L macht es möglich, Metall-Objekte auf einem FFF-Drucker zu drucken.

316 L (1.4404) ist ein häfig verwendeter Edelstahl. Dieser kann dank dem Ultrafuse 316 L Filament nun auch in einem dreistufigen Prozess mittels FFF-Druckern in die gewünschte Form gebracht werden. Das Filament besteht aus einer Kunststoff-Matrix in die 90 Prozent Edelstahl eingebunden sind.

Im ersten Schritt wird der sogenannte Grünling gedruckt. Danach wird im Debinding-Prozess die Polymer-Matrix zu einem hohen Grad entfernt; der sogenannte Braunling entsteht. Im dritten und letzten Schritt wird der Braunling gesintert und so zum Metallobjekt. Dabei tritt ein nicht-isotropischer Materialschwund auf, der bei der Konstruktion des Objekts bereits berücksichtigt werden muss.

Das Ultrafuse 316L ist ein sehr anspruchsvolles Filament, welches nur erfahrenen Benutzer empfohlen ist.

BASF stellt ein Standard-Profil für die Ultimaker S-Line 3D-Drucker auf dem Ultimaker Marketplace zur Verfügung.

Inhalt der Packung: 1 Spule Ultrafuse 316L, ca. 3kg

Mehr Informationen
Art.nr.11112400
Marke / HerstellerNo-name
Technisches Datenblatt EnglischTDS BASF Ultrafuse 316L EN
Sicherheitsdatenblatt EnglischSDS BASF Ultrafuse 316L EN
Sicherheitsdatenblatt DeutschSDS BASF Ultrafuse 316L DE
Sicherheitsdatenblatt FranzösischSDS BASF Ultrafuse 316L FR
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:BASF Ultrafuse 316L Metall-Filament
Ihre Bewertung
© 2020 DIM3NSIONS GmbH